Dr. med. Sabine Willi

Fachärztin & Psychotherapeutin

Vita

Schon während meiner Schulzeit interessierte ich mich für die Psyche des Menschen und für die Zusammenhänge zwischen Körper und Seele. Nach dem Abitur wollte ich deshalb zunächst Psychologie studieren. Aufgrund meines ganzheitlichen Interesses am Menschen entschied ich mich dann aber doch für ein Medizinstudium.

Als Ärztin arbeite ich unterschiedlichen Fachbereichen, Kliniken und Praxen und schloss meine ärztliche Ausbildung mit der Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin ab. Anschließend kehrte ich „zu meinen Wurzeln zurück“ und begann eine Ausbildung zur ärztlichen Psychotherapeutin.

Hier spezialisierte ich mich auf die psychodynamische Psychotherapie. Als ärztliche Psychotherapeutin gehört die Behandlung von psychosomatischen Symptomen, Erschöpfungszuständen und Depressionen zu meinen besonderen Fähigkeiten.

Wichtige Stationen meiner Aus- und Weiterbildung:

  • Medizinstudium und Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität in München (1996-2003)
  • Ärztliche Tätigkeit in Chirurgie, Innerer Medizin, Dermatologie und Allgemeinmedizin in München, Regensburg, Wien und Rom (2004-2010)
  • Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin (2010)
  • Psychiatrische Ausbildung an der Psychiatrischen Klinik Atriumhaus (2011-2013)
  • Psychotherapeutische Ausbildung in der Praxis Dr. Schmidt-Poppert (2013-2015)