• Presseanfragen

Informationen für Medienvertreter

In unregelmäßigen Abständen werden wir von Vertretern aus Print, Hörfunk und Fernsehen kontaktiert. Etwa für Berichte über Depression, Burnout, Stress und Angstzustände. Solche Interviews sind möglich, allerdings unter Vorbehalt.

Uns ist eine seriöse und ernsthafte Herangehensweise an die Themen wichtig.

Zudem bitten wir um Verständnis, dass wir auch aus zeitlichen Gründen nicht jeder Medienanfrage nachkommen können. Unsere Patienten stehen an erster Stelle.

Bitte schreiben Sie uns für Ihre Anfrage eine E-Mail. Nennen Sie bitte den Anlass und das Format Ihres Beitrags. Gerne melden wir uns dann bei Ihnen persönlich.

Medienberichte