Psychologe München

Willkommen in unserer Praxis für Psychotherapie. Suchen Sie eine professionelle Begleitung während einer persönlichen Krise? Wir begleiten Sie bei schwierigen Lebensumständen oder psychischen Problemen. Vereinbaren Sie jederzeit gerne ein persönliches Gespräch mit uns.

Gemeinsam finden wir den richtigen Weg zur Lösung Ihrer psychischen Probleme. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin zum Erstgespräch. Im ersten Schritt erfolgt eine fachärztliche und psychologische diagnostische Abklärung. Anschließend kann das passende psychotherapeutische Verfahren geklärt und ein Behandlungsplan erstellt werden. Wir legen großen Wert auf eine individuelle Betreuung, so dass das Vorgehen exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten wird.

Was macht ein Psychiater?

Als Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie erstellen wir zunächst eine medizinische bzw. psychiatrisch-psychotherapeutische Diagnose. Bei Bedarf kann die psychotherapeutische Behandlung durch eine sorgsam ausgewählte Medikation unterstützt werden. In erster Linie ist es von entscheidender Bedeutung, die Ursache der psychischen Probleme herauszufinden. Nach Abschluss der psychiatrisch-psychotherapeutischen Diagnostik kann im Folgetermin mit der Therapie gestartet werden.

Wann sollte ich zum Psychologen gehen?

Wenn Sie über einen länger anhaltenden Zeitraum eine psychische Krise durchleben und dauernd in Angst und Sorge sind, sollten Sie einen Psychotherapeuten, Psychiater oder Psychologen aufsuchen. Wenn Sie häufig an Schlafstörungen leiden, können Stress, ein Burnout oder andere psychische Probleme die Ursache dafür sein. In Einzelfällen treten zusätzlich körperliche Symptome auf wie z.B. Tinnitus, Kopfschmerzen oder Ähnliches.

Behandlung der Seele

Im wahrsten Sinne des Wortes heißt Psychotherapie „Behandlung der Seele“. Seelische Probleme werden durch eine Psychotherapie behandelt. Es gibt unterschiedliche psychologische Methoden.

Dazu gehören psychotherapeutische Gespräche, kognitive Methoden oder Entspannungsverfahren. Störungen im Bereich des Erlebens, Denkens oder Handelns können therapiert werden. Seelische Störungen, die einen Krankheitswert haben, können durch gezielte Psychotherapie behandelt werden. Ängste, Depressionen, Zwänge, Essstörungen oder Ähnliches können erfolgreich therapiert werden. In Einzelfällen werden zusätzlich Medikamente gegeben. Viele Patienten können bereits nach nur wenigen Sitzungen deutliche Verbesserungen Ihrer seelischen Verfassung berichten.

Wer seine psychischen Probleme nicht selbst bewältigen kann und sich damit alleine gelassen fühlt, sollte professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Manchmal ist es für den Betroffenen eine große Barriere den ersten Schritt in die richtige Richtung zu gehen, weil man sich manchmal diese Problematik nicht eingestehen möchte.

Der Leidensdruck des Patienten kann auch eine Belastung oder gar eine Gefahr für andere Menschen sein. Verhaltensstörungen können wir ebenfalls in unserer Praxis behandeln. Wenn der Patient eine große Motivation mitbringt seine Probleme zu behandeln, werden erste Erfolge oft schneller sichtbar.

Dabei braucht der Patient braucht aber eine gewisse psychische und körperliche Stabilität, wenn er eine erfolgreiche ambulante Psychotherapie durchführen möchte.